300 Jahr Feier zur Großlogengründung in London

1717 wurde in London die erste Großloge gegründet. Inzwischen hat die Vereinigte Großloge von England (UGLE) begonnen, sich auf das 300-Jahr-Jubiläum vorzubereiten. Eine ihrer wichtigsten Maßnahmen ist es, sich durch innere Reformen und eine professionelle aber behutsame Öffentlichkeitsstrategie fit für das 21. Jahrhundert zu machen. Die UGLE ist der Bezugspunkt der international anerkannten Freimaurerei, insofern feiern alle entsprechenden Logen 2017 die 300 Jahre der Freimaurerei.

Dennoch ist es so, um es mit Lessing zu sagen: Freimaurerei war immer. Besonders sein Spruch
„Recht sehr zu wünschen, daß es in jedem Staate Menschen geben möchte, die über die Vorurteile der Völkerschaften hinweg wären und genau wüßten, wo Patriotismus Tugend zu sein aufhört.“ ist heute aktueller denn je.

Am Wochenende 27/28. Mai werden die drei Freiburger Logen gemeinsam diesem Jubiläum gedenken und mehrere Veranstaltungen wie Museumsführung, Führung Alter Friedhof, Münsterführung organisieren und anbieten. Anmeldung / Kontakt / Details über den Sekretär.